Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bluesgosch – Blues uff pälzisch

18. Dezember; 20:00

20 € (VVK: 18 €*)


Bluesgosch

Das klingt amerikanisch und pälzisch zugleich
Dieter Reinberger ist kein unbekannter mehr in Sachen Mundart.
Der in Römerberg- Heiligenstein aufgewachsene Musiker hat sich vor langer Zeit dem Blues verschrieben. Er textet und komponiert jene Lieder, die von allerlei Widrigkeiten des täglichen Lebens erzählen.

Mit seiner damaligen Band gewann er bereits 2001 einen Mundartpreis beim SWR und in der Sendung “G’schwätzt unn G’lacht“, so wie im Gläsernen Studio auf dem Mannheimer Maimarkt hat er sich auch schon blicken lassen. Er darf sich sogar offiziell „Kurpfälzer Kopf” nennen. Diesen Titel hat ihm der SWR 2015 verliehen.

Im Duo Bluesgosch ist er für Gesang, Bluesharmonika und wie er selbst sagt, fürs dumm Gebabb’l zuständig.

Ihm gleichberechtigt zur Seite stehen Jürgen“Mojo“Schultz ebenfals ein Heiligensteiner, der jetzt in Weinheim wohnt.
Ein Ur-und Wurzelblueser, der gerne akustisch und mit Gitarren
aus Blech, so genannten Dobros spielt.
Mit einem Boddleneck, eben dieser Hülse aus Metall oder Glas (Flaschenhals), die sich die alten Blueser über den Finger gezogen haben, versteht er es äußerst virtuose Klänge zu erzeugen.

Das Publikum darf gespannt sein, auf eine Darbietung, die das Auge, das Ohr und die Lachmuskeln gleichzeitig erfreuen wird.
Weitere infos unter www.Bluesgosch.de oder bei You-Tube

Last Euch überraschen !

Details

Datum:
18. Dezember
Zeit:
20:00
Eintritt:
20 € (VVK: 18 €*)
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags: