Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eigenproduktion – Und ewig rauschen die Gelder

3. März; 18:00

15€ (VVK 13 €)

Und ewig rauschen die Gelder

(Cash on Delivery)

Eine Farce von Michael Cooney

U: Theatre Royal Windsor, 7.9.1993

Eric Swan bringt es einfach nicht übers Herz,

seiner Frau Linda zu gestehen, dass er vor zwei

Jahren seinen Job verloren hat. Stattdessen sucht

er andere Lösungen, um seine Kosten zu decken.

Zum Beispiel den wöchentlichen Scheck vom

Sozialamt für seinen gerade nach Kanada…

(nein, wir wollen da nicht vorgreifen…!)

Als aber eines Tages ein Außenprüfer des

Sozialamtes vor der Tür steht, droht die Lawine

über ihm zusammenzubrechen …

Michael Cooneys aberwitzige Verwechslungs- und

Verwandlungskomödie ist mitten aus dem Leben

gegriffen, voller Überraschungen, Situationskomik

und schlagfertiger Wortspiele. Hier bleibt

garantiert kein Auge trocken.

Es spielen:

Sigi Daum, Gabi Dierig, Andrea Lorenz, Gabrielle

Poitevin, Carin Kratz, Gerry Fuchs, Axel Krause,

Mike Kneissel, Michael Klemm und Jürgen

Koralewski.

Details

Datum:
3. März
Zeit:
18:00
Eintritt:
15€ (VVK 13 €)
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags: