Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Tango Marcando Tango Argentino

23. Februar; 20:00
20€ (VVK 18 €)

Konzert mit Tango Marcando und dem argentinischen Sänger Marcelo Paletta Seit 2009 zählt der südamerikanische Tango zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Ensemble Tango Marcando hat sich dieser Musik verschrieben und bringt in der Formation eines traditionellen, argentinischen „orquesta típica“ den vollen Orchestersound auf die Bühne - mit pulsierender, vibrierender Rhythmik in der zutiefst melancholischen Atmosphäre des Tango Argentino. Die Intimität dieser einzigartigen Musik und die Wechsel zwischen Kraft und Zartheit werden durch das Oktett virtuos in Szene gesetzt. Die Schwerpunkte des diesjährigen…

Mehr erfahren »

Tango Marcando – Tango Argentino

24. Februar; 18:00
20€ (VVK 18 €)

Konzert mit Tango Marcando und dem argentinischen Sänger Marcelo Paletta Seit 2009 zählt der südamerikanische Tango zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Ensemble Tango Marcando hat sich dieser Musik verschrieben und bringt in der Formation eines traditionellen, argentinischen „orquesta típica“ den vollen Orchestersound auf die Bühne - mit pulsierender, vibrierender Rhythmik in der zutiefst melancholischen Atmosphäre des Tango Argentino. Die Intimität dieser einzigartigen Musik und die Wechsel zwischen Kraft und Zartheit werden durch das Oktett virtuos in Szene gesetzt. Die Schwerpunkte des diesjährigen…

Mehr erfahren »

März 2019

Groovin Nana – GrooveSnacks & Poetry

10. März; 18:00
15€ (VVK 13 €)

Groovin´Nana  & WortArtig Die Bergsträßer Fusionband GROOVIN´NANA ist eine Fortsetzung der ehemaligen Instrumentalband TOM KRUGER, die sich mit der einzigartigen groovigen Jazzstimme von Nana Sarsah verstärkt hat. Die Bergsträßer Presse spricht von „messerscharfen Fusion-Sound", einem brandheißen Mix aus rockigen Beats, bluesigem Jazz, Latin-Rhythmen und gradlinigem Funk. www.groovin-nana.de Wer die unvergessliche Musik von Klaus Doldinger, Kraan, Mezzoforte oder Al Jarreau kennt, der kann sich ungefähr vorstellen, welche musikalischen Wurzeln Groovin´Nana hat. Wer die Band schon einmal live miterlebt hat, wird schnell…

Mehr erfahren »

Nid de Poule – En Route

16. März; 20:00
15€ (VVK 13 €)

Pumpende Akkorde aus dem Schallloch der Gypsygitarren, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint - das ist Nid de Poule! Begeistert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seineufers im Paris der dreißiger Jahre, spielt Nid de Poule eine Musik, die die französische Kunst, mit Emotionen zu spielen, gekonnt transportiert und dabei einen weiten Bogen von tiefer Melancholie bis hin zu spontaner Lebensfreude spannt. Was als Experiment begann, erwies sich als Erfolgsrezept: viel Chanson…

Mehr erfahren »

Lonley Hearts Club Band – “Abbey Road Aniversary…and much more”

23. März; 20:00
22 € (VVK: 20 €)

29.August 1966: Die BEATLES geben ihr letztes Live-Konzert…zu komplex sind Ihre Songs geworden, sie können sie zu viert einfach nicht mehr präsentieren. Und genau hier setzt THE LONELY HEARTS CLUB BAND an: … sechs erfahrene Profi-Musiker, die ihre Leidenschaft für das musikalische Schaffen der britischen Supergroup THE BEATLES in einem beeindruckenden Live-Projekt, gerade auch der anspruchsvollen Beatles-Studio Ära, zum Leben erwecken: OHREN AUF! Seit Ihrer Gründung 1996 zeigt die erstklassige Band In einer mitreißenden Show alle Facetten der wegweisenden Band…

Mehr erfahren »

Jeannette Giese & Peter Moss – 1. Zwingenberger Ukulele Tag

24. März; 18:00
kostenlos

Im Alten Amtsgericht mit Abschlußkonzert im Theater Mobile Sing and Play Ukulele! Peter Moss, der Musical Director des The United Kingdom Ukulele Orchestra (www.tukuoshow.com) und die Sängerin Jeanette Giese laden zum Ukulele-Tag nach Zwingenberg alle Ukulele-Spieler ein und solche, die es werden wollen, zum Ausprobieren der Ukulele, zum gemeinsamen Musizieren in einem der Schnupperkurse für Kinder und Erwachsene, zu gemeinsamen Spielrunden mit dem UkuleleOrchester der VoiceAkademie „Swinging Ukes“ und gemeinsamen Abschlußkonzert zum Mitmachen oder Zuhören im Theater Mobile um 18:00…

Mehr erfahren »

Cathrin Pfeifer’s Trezulé

29. März; 20:00
20€ (VVK 18 €)

Quetschen-Magie, Drum-Codes plus Western-Strings Das Trio von Cathrin Pfeifer spielt energetische intuitive Kompositionen, die knifflig und komplex durchdacht sind und zugleich groovy und mitreißend. Exotisch und doch eingängig und seltsam vertraut. Wer auf Tom Waits, Zirkus und düsteren Tango steht, ist hier richtig. Live entwickeln die Musiker einen faszinierenden magischen World-Mix mit treibenden Grooves und tranceartigen Melodien. Ein Feuerwerk moderner, äußerst dynamischer Instrumenalmusik, die gespickt ist mit überraschenden Wechseln und Wendungen. Vorsicht Sogwirkung! Sie sind groovy, poetisch, intensiv, experimentierfreudig, lebensfroh.…

Mehr erfahren »

April 2019

Bassa – Ahewauwen – ein Tangomärchen

6. April; 20:00
20€ (VVK 18 €)

Ahewáuwen - ein Tangomärchen An der felsigen Küste Feuerlands verliebt sich der Seelöwe Ahewáuwen in eine junge, bildhübsche Menschenfrau. Mit Hilfe einer List gelingt es ihm, sie beim Angeln in die Fluten zu ziehen und auf seinem Rücken ans Ufer einer unbewohnten Nachbarbucht zu bringen… Angst vor der Fremde, Sehnsucht nach der Heimat und das Sichöffnen für eine neue Umgebung sind nicht nur große Themen des Tangos sondern auch unserer heutigen Zeit. Mit der Vertonung des argentinischen Märchens „Ahewáuwen“ lädt…

Mehr erfahren »

Johnny & the Jonettes – Swing

13. April; 20:00
20€ (VVK 18 €)

Johnny and The Jonettes – das sind drei bezaubernde Damen und vier charmante Herren aus Wiesbaden. Wer Lust hat einen gepflegten, hochmusikalischen, unterhaltsamen Abend „alter Schule“ mit unklarem Ausgang zu erleben, der ist bei Johnny and The Jonettes genau richtig! Hier ist alles möglich! Hohe Töne und platte Witze, große Gesten und kleine Pannen, Jazz, Pop, Swing und der ewige Rock‘n’Roll! Drei erwachsene Damen, die es meisterlich verstehen ihre Stimmen im Close-Harmony-Stil der legendären Andrews Sisters zu vereinen und die…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Die Wellküren – Abendlandler

3. Mai; 20:00
22€ (VVK 20 €)

Wellküren: „Abendlandler“   Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Parlament. Versorgte Wut-Bürger haben sie da reingebrüllt. Auch im Kulturausschuss des Bundestags werden die ab sofort mitentscheiden. Obacht! Deutsche Leid-Kultur! Die drei Wellküren, Moni, Burgi und Bärbi Well, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes) kämpfen mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt.   Alles echt, kein Fake dabei! Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass-Ukulele gelernt…

Mehr erfahren »

Soli fan tutti – Romantische Klassiker

5. Mai; 18:00
15€

Ensemble Soli fan tutti Makiko Sano Violine Michael Veit Violoncello Wiltrud Veit Klavier  "Romantische Klassiker"  Das Programm des Darmstädter Ensembles Soli fan tutti besteht aus drei der schönsten Werke klassisch-romantischer Kammermusik. Makiko Sano und Michael Veit, beide Stimmführer im Staatsorchester Darmstadt, spielen zusammen mit der Pianistin Wiltrud Veit zunächst Sonaten von Johannes Brahms (Cellosonate e-Moll op. 38) und Ludwig van Beethoven (Violinsonate G-Dur op. 96). Als Höhepunkt erklingt nach der Pause das wunderbare Klaviertrio in B-Dur op. 99 von Franz…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Voice Akademie – Music was my first love

29. Juni; 20:00
kostenlos

„Music was my first love!“ Sommerkonzert der VoiceAkadmie am Samstag, den 29.06.2019, 20:00 Uhr Unter diesem kraftvollen Motto steht das diesjährige Sommerkonzert der VoiceAkademie. Musikalische Häppchen mit unbedingter Ohrwurmqualität  werden in diesem energiegeladenen Konzert serviert vom großen Projektchor und dem Ukuleleorchester „Swinging Ukes“ unter der Leitung von Jeanette Giese und Peter Moss. Der Spaß ist garantiert, sowohl bei Zuhörern wie bei Akteuren ab bei freiem Eintritt, alle vereint im Theater Mobile in Zwingenberg. Infos unter www.akademie-voice.de

Mehr erfahren »

November 2019

Matz Scheid – Bärtiger Barde singt witzig-wohlige Weisen

22. November; 20:00
15€ (VVK 13 €)

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Matz Scheid fester Bestandteil der Kulturszene rund um den Odenwald, die Pfalz und Hessen. In eine Schublade ließ sich der bärtige Barde nie stecken. Der legendäre Odenwälder Shanty Chor, den er 1989 gründete und seitdem leitet, die skurrilen Wolpertinger, Rockfour, Dorfmugge, Die Cartwrights - um nur einige seiner musikalischen Projekte zu nennen - belegen sein vielfältiges musikalisches Schaffen. Und auch bei seinen Solo-Auftritten geht es querfeldein durch die Musiklandschaft. (Kur)Pfälzer Mundart, Bayrische Gstanzln, schwarzhumorige…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren