Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

Die Original BlütenwegJazzer – Weihnachtskonzert

14. Dezember; 20:00
25 €

Wie immer etwas ganz Besonderes

Mehr erfahren »

Die Original BlütenwegJazzer – Weihnachtskonzert

15. Dezember; 18:00
25 €

Wie immer etwas ganz Besonderes

Mehr erfahren »

Die Altmanns – Wenn der Maulwurf Tango tanzt

18. Dezember; 16:00 - 17:00
5€

Wenn der Maulwurf Tango tanzt ein fröhliches Liedertheater zum Mitsingen und Mitmachen Fröhlich geht es im diesem Liedertheater von Vladislava und Christof Altmann zu, wenn der Maulwurf Tango tanzt. Denn alle kleinen und großen Zuschauer tanzen und singen dabei natürlich ausgelassen mit. Im Laufe des kurzweiligen Programms erfahren sie aber nicht nur, was beim Tanz des Maulwurfs alles passiert. Sondern auch, warum das alte Gnu so schrecklich heult. Daß der Zottelbär so gerne Honig schleckt. Wie der neue Zauberspruch des…

Mehr erfahren »

Casanova – Der Film

19. Dezember; 19:00
kostenlos

Die Eigenproduktion Casanova - Was für ein Leben! war ein fulminantes Erlebnis - für die Gäste wie für das Ensemble. Wer hats verpasst? Wer will es nochmal sehen? Für jene haben wir eine Aufführung mit mehreren Kaeras aufgezeichnet und zu einem ebenso fulminanten Film geschnitten.

Mehr erfahren »

Januar 2020

Star Step – offene Bühne

11. Januar 2020; 20:00
kostenlos

Für 10 Minuten ein Star! STAR STEP ist der neue Name für Mobiles Offene Bühne. Wollen Sie sich mal vor einem Publikum ausprobieren? Spielen Sie ein Instrument oder können Sie eine witzige Geschichte erzählen? Lesen Sie uns etwas vor, spielen einen Sketch oder zaubern uns etwas aus dem Hut? Eine neue Band mit ihren ersten Stücken? 10 Minuten lang gehört die Bühne Ihnen. Trauen Sie sich! Der Applaus ist ihnen sicher – und eine kurzweilige Unterhaltung dem Publikum garantiert. Eintritt…

Mehr erfahren »

NOLA – Portrait of a Lady

18. Januar 2020; 20:00
19 €

Billie Holiday war eine Legende des Jazz. Mit nur 44 Jahren starb Billie Holiday in einem New Yorker Krankenhaus, bewacht von der Drogenpolizei und pleite. Sechzig Jahre später zeichnet die deutsch-niederländische Jazzsängerin Marijke Jährling ein sensibles musikalisches Portrait der einzigartigen Lady Day. Marijke Jährling (voc), Steffen Müller-Kaiser (sax, bkl), Vasily Sarajski (p), Rudolf Stenzinger (kb), Holger Nesweda (dr) NOLA, so nennen die Einwohner von New Orleans zärtlich ihre Stadt, die sich nicht unterkriegen lässt. So wie der Blues, der als…

Mehr erfahren »

Les Brünettes – Beatles Close up

19. Januar 2020; 18:00
25 €

Nach ihrem letzten Programm A Women Thing, einer kongenialen Hommage an ihre musikalischen Heldinnen, hatten Les Brünettes einfach Lust auf ein "Jungs-Ding". Und wen könnten sie sich da besser vornehmen als die Boygroup aller Boygroups: The Beatles. Durch die Augen von vier Frauen ist eine packende Nahaufnahme von Leben und Musik der Fab Four entstanden. Immer noch ergründen Musiker, Fans, Biographen und Zeitgenossen das Geheimnis der Beatles: Wie konnten ausgerechnet diese vier doch eigentlich ganz normalen Jungs aus Liverpool zu…

Mehr erfahren »

Dieter Baumann – läuft halt (denn singen kann er nicht)

24. Januar 2020; 20:00
19 €

Ja klar, werden Sie sagen. Was sonst soll Dieter Baumann auch sonst machen. Außer witzige Geschichten erzählen. Doch diesmal macht er beides, er erzählt beim Laufen – auf einem Laufband. So auf der Bühne, noch nie dagewesen. Zunächst scheint es nur um einen 100 Kilometer Lauf zu gehen, genauer zu laufen. Aber schnell wird klar, es geht Dieter Baumann um mehr. Frei nach dem Roman „die Einsamkeit des Langstreckenläufers“: „…dass ein jeder solcher Lauf ein Leben für sich ist –…

Mehr erfahren »

Trio LumiMare – Aquilone

25. Januar 2020; 20:00
19 €

Ein scheinbar klassisches Trio, das in keine Schublade passt. Querflöte, Violoncello und Klavier. Ruhevolle Klänge im Wechsel mit vitalen Passagen. Loslassen, Treibenlassen. Bruchlos geht es von einem Gedanken zum anderen. Klassik, Minimalmusic, Jazz, Weltmusik, Latin, Avantgarde. Irgendwo dazwischen lässt sich diese Musik verorten. Aber eigentlich braucht LumiMare keine Genrebegriffe, denn sie machen einfach Musik, eigenwillig, unkonventionell und grenzüberschreitend. Eine wilde Mischung aus all dem, was die Musiker inspiriert. Stile werden gekonnt durcheinander gewirbelt, miteinander verknüpft, vermischt. Nichts lassen sie aus.…

Mehr erfahren »

Stefan Reusch – Rettet 2019

31. Januar 2020; 20:00
19 €

„Reusch rettet 2019“ – Der Jahresrückblick Es sieht nicht so gut aus auf der Welt. Europa humpelt, Merkel stolpert, der Barometer kann nicht mehr. Positiv: Endlich mal keine Männer-Fußball-WM! Ansonsten - ein buntes Treiben, aber kein schönes buntes Treiben: Der braune Osten, die gelben Westen und dann auch noch die bleichen Briten! Was tun? Trinken bis zum Anschlag? Bis zum --?! Bloß nicht! Muss auch nicht sein... Denn einer rettet das Jahr: Stefan Reusch! Im Gepäck hat der SWR3 Wochenrückblicker…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Cairo Steps – Nubian Nights

1. Februar 2020; 20:00
22 €

Cairo Steps verbindet und kombiniert traditionelle ägyptische und orientalische Rhythmen mit modernem Jazz, Improvisation, klassischer Musik und zeitgenössischen Klängen. Die Musik ist sowohl von spiritueller, ethnischer Musik als auch von europäischen Musiktraditionen beeinflusst und bewegt sich mühelos zwischen starken unisono Melodien, virtuosen Soli und meditativen Klangwelten. Das Ergebnis ist ein eigener Musikstil und eine spannenden Mischung unterschiedlicher Kulturen. Das Ensemble hat zahlreiche Konzerte in Ägypten , Kuwait , Abou Dhabi , Italien und Deutschland mit Musikern und Künstlern aus aller…

Mehr erfahren »

Huub Dutch Duo – Life is fine (when You’re on Wäscheline)

7. Februar 2020; 20:00
19 €

Was haben Brieftauben, Wüsten-Kamele und steuerfreie Zonen mit der Liebe zu tun? Warum ist es empfehlenswert, Privatier zu werden, sich einfach mal gehen zu lassen oder den ganzen Sommer im Pyjama zu verbringen? Wer schenkt uns die ganze Welt, für nur ein kleines Bisschen Geld? Charismatischer Musik-Entertainer Huub Dutch in Kombination mit bluesigem Bühnen-Stoiker Chris Oettinger, das steht für großartiges Entertainment mit "Wäscheleinophon", Gesang, Trompete und Klavier: Moderationen mit lässigem Witz. Mitreißende Show-Einlagen. Swingende Klassiker und charmante Songs aus eigener…

Mehr erfahren »

Buschtrommel – Dumpf ist Trump(f)

8. Februar 2020; 20:00
19 €

Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus! Die Zeiten bleiben schräg: Donald Trump kaspert sich weiter durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und die Buschtrommler üben sich in wohlwollender Berichterstattung mit Fake News nicht nur über diese beiden. Und das kriegen die hin. Ehrlich! Zumindest ein Stück weit. Sie bemühen sich, aber niemand ist perfekt –außer Alexander der Große, Gauland. Der fordert weiterhin Kondome für Flüchtlinge. Und die Groko. Obwohl, in dem Alter und Zustand läuft eh nix mehr. Frau von…

Mehr erfahren »

StarStep – offene Bühne

14. Februar 2020; 20:00
kostenlos

Für 10 Minuten ein Star! STAR STEP ist der neue Name für Mobiles Offene Bühne. Wollen Sie sich mal vor einem Publikum ausprobieren? Spielen Sie ein Instrument oder können Sie eine witzige Geschichte erzählen? Lesen Sie uns etwas vor, spielen einen Sketch oder zaubern uns etwas aus dem Hut? Eine neue Band mit ihren ersten Stücken? 10 Minuten lang gehört die Bühne Ihnen. Trauen Sie sich! Der Applaus ist ihnen sicher – und eine kurzweilige Unterhaltung dem Publikum garantiert. Eintritt…

Mehr erfahren »

Tango Marcando – Tango Argentino

15. Februar 2020; 18:00
22€

Konzert mit Tango Marcando und dem argentinischen Sänger Marcelo Paletta Seit 2009 zählt der südamerikanische Tango zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Ensemble Tango Marcando hat sich dieser Musik verschrieben und bringt in der Formation eines traditionellen, argentinischen „orquesta típica“ den vollen Orchestersound auf die Bühne - mit pulsierender, vibrierender Rhythmik in der zutiefst melancholischen Atmosphäre des Tango Argentino. Die Intimität dieser einzigartigen Musik und die Wechsel zwischen Kraft und Zartheit werden durch das Oktett virtuos in Szene gesetzt. Die Schwerpunkte des diesjährigen…

Mehr erfahren »

Mulo Francel & Chris Gall – Mythos

16. Februar 2020; 18:00
22 €

Zwei schillernde Gestalten der europäischen Musiklandschaft treffen sich im Dialog. Chris Gall hat wie kaum ein anderer deutscher Pianist in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz konsequent und originell erweitert und begeistert das Publikum vom legendären Jazzfestival Montreux bis zur JazzBaltica. Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Darüber hinaus bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo. Seit vielen Jahren bereist der mehrfache ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Von Bayern über den Balkan bis Bolivien. Zusammen schlugen sie…

Mehr erfahren »

Sarah Hakenberg – Dann kam lange nichts

21. Februar 2020; 20:00
19 €

Berlin oder München? Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg? Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen. Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst. Wenn man versehentlich durch diese Region hindurch fährt, merkt man das immer daran, dass das Netz plötzlich wegbricht. Und dass es anfängt zu…

Mehr erfahren »

Ghosttown – FolkRock Live

22. Februar 2020; 20:00
19€

Dass mitreißender irischer Folkrock nicht notwendigerweise tatsächlich aus Irland kommen muss, beweist die Band Ghosttown Company. Sie steht für eine geballte Ladung Folkrock. Von ihrer musikalischen Heimat Irland ist sie losgezogen, die alten irischen Traditionals im Gepäck, ihren musikalischen Horizont zu erweitern und die Welt des Folkrock zu erobern. Die Eigenkompositionen der Ghosttown Company haben einen sehr hohen Wiedererkennungseffekt, fügen sich nahtlos in die Reihe der traditionellen irischen Titel ein und werden vom Publikum genauso enthusiastisch gefeiert. Ghosttown Company zelebriert…

Mehr erfahren »

Klaus Birk – Affen im Kopf! oder: Alles Banane!

28. Februar 2020; 20:00
19 €

Klaus Birk, Kabarettist, seit 30 Jahren tätig für Radio und TV, Kolumnist, amüsiert sich über schräge Gedanken, die uns den Kopf verdrehen, die uns wunderbar miese Gefühle bescheren oder gar glücklich stimmen – uns jedoch allzu oft zum Affen machen. "Wenn ich mir manche Bauten ansehe, Ehen, Kunstwerke, oder das neue Gesetze zu Schutz der Flöhe auf städtischen Mäusen, dann frag ich mich, "wer hat sich das denn ausgedacht" und "das tut doch weh beim Denken"? Haben Sie beim Zeitunglesen,…

Mehr erfahren »

Michael Fitz – Jetzt auf Gestern

29. Februar 2020; 20:00
19 €

Der Liedermacher, Gitarrist und Poet aus Leidenschaft und Schauspieler ist nun seit 2008 mit ungebrochener Begeisterung, ebensolcher Neugier und steigenden Zuschauerzahlen in nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs und hat mit seinen bisher acht SoloProgrammen in dieser Zeit etwa 700 Auftritte absolviert. Wenn man wie er in Lied und Wort aus dem Mittendrin im Leben erzählt, sind Zahlen ohnehin nicht so wichtig. In seinen Solos, auch in „jetz auf gestern 2020“, geht es immer um Erlebtes und Gefühltes. Da schwemmt es gerne mal übrig…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren