Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Walter Renneisen – Krach im Hause Mozart

23. Februar; 20:00
20 € (VV 18)

Krach im Hause Mozart von Brigitte Kramer Walter Renneisen und sein Sohn Mathias unterhalten beim Salonkonzert mit einem ungewöhnlichen Brieftheater Einen Vater-Sohn-Konflikt der besonderen Art interpretierten Walter Renneisen und sein Sohn im Rahmen der „Mendelssohn Tagen der Musik". Diesmal übrigens in ungewohntem Ambiente. Bad Soden. „Ich will alles beantwortet haben", fordert Leopold Mozart von seinem Sohn Wolfgang. Mit keinem Wort habe er gesagt, wohin seine Reise gehen wird. Reisen kostet viel Geld, mahnt er den 21jährigen, der am 30. Oktober…

Mehr erfahren »

Renneisen – Krach im Hause Mozart

24. Februar; 20:00
20 € (VVK: 18 €)

Krach im Hause Mozart von Brigitte Kramer Walter Renneisen und sein Sohn Mathias unterhalten beim Salonkonzert mit einem ungewöhnlichen Brieftheater Einen Vater-Sohn-Konflikt der besonderen Art interpretierten Walter Renneisen und sein Sohn im Rahmen der „Mendelssohn Tagen der Musik". Diesmal übrigens in ungewohntem Ambiente. Bad Soden. „Ich will alles beantwortet haben", fordert Leopold Mozart von seinem Sohn Wolfgang. Mit keinem Wort habe er gesagt, wohin seine Reise gehen wird. Reisen kostet viel Geld, mahnt er den 21jährigen, der am 30. Oktober…

Mehr erfahren »

Renneisen – Krach im Hause Mozart

25. Februar; 18:00
20 € (VVK: 18 €)

Krach im Hause Mozart von Brigitte Kramer Walter Renneisen und sein Sohn Mathias unterhalten beim Salonkonzert mit einem ungewöhnlichen Brieftheater Einen Vater-Sohn-Konflikt der besonderen Art interpretierten Walter Renneisen und sein Sohn im Rahmen der „Mendelssohn Tagen der Musik". Diesmal übrigens in ungewohntem Ambiente. Bad Soden. „Ich will alles beantwortet haben", fordert Leopold Mozart von seinem Sohn Wolfgang. Mit keinem Wort habe er gesagt, wohin seine Reise gehen wird. Reisen kostet viel Geld, mahnt er den 21jährigen, der am 30. Oktober…

Mehr erfahren »
März 2018

Theater Mobile – POLTergeister

3. März; 20:00
12 € (VVK 10)

Gerhard Polt , seit den achtziger  Jahren  nicht wegzudenken aus der Humoristen - Landschaft und Garant für bitterböse, abgründige Betrachtungen der Spezies Mensch, liefert nach wie vor ein Feuerwerk an kongenialen Einfällen und Weisheiten. Diese bringt er bis heute unermüdlich  in Wort – und Textform zum Besten. Als Hommage an den 75. Geburtstag des Künstlers im Jahr 2017 hat sich das Ensemble des Theaters Mobile vorgenommen, einige seiner hintergründigen Stücke, mit “ Polt´schem Geist“ versehen, auf die Bühne zu bringen.…

Mehr erfahren »

Mobile’s Matinee

4. März; 11:00 - 12:30
kostenlos

Achtung! Der Termin findet gegenüber im Cafe Piano statt (Obertor 6) Dr. Helmut Roth, ein Doktor der Gesundheitsprophylaxe , denn Lachen hält gesund Wortwitz hochkonzentriert, versetzt mit Sprachpoesie gut ausbalanciert ist die beste Medizin, die am besten kuriert! Auch Kalauer Therapie verfehlt die erheiternde Wirkung nie! Ein wenig Nonsens in großer Dosis raffiniertem Humor und federleichter Sprachspielbalance. Da schlägt das Gemüt Kapriolen und der Geist rot(h)iert! Roth liest Roth, mal Helmut , mal Eugen. Das Menschliche im Allgemeinen und Speziellen…

Mehr erfahren »

Theater Mobile – POLTergeister

10. März; 20:00
12 € (VVK 10)

Gerhard Polt , seit den achtziger  Jahren  nicht wegzudenken aus der Humoristen - Landschaft und Garant für bitterböse, abgründige Betrachtungen der Spezies Mensch, liefert nach wie vor ein Feuerwerk an kongenialen Einfällen und Weisheiten. Diese bringt er bis heute unermüdlich  in Wort – und Textform zum Besten. Als Hommage an den 75. Geburtstag des Künstlers im Jahr 2017 hat sich das Ensemble des Theaters Mobile vorgenommen, einige seiner hintergründigen Stücke, mit “ Polt´schem Geist“ versehen, auf die Bühne zu bringen.…

Mehr erfahren »

Theater Mobile – POLTergeister

16. März; 20:00
12 € (VVK 10)

Gerhard Polt , seit den achtziger  Jahren  nicht wegzudenken aus der Humoristen - Landschaft und Garant für bitterböse, abgründige Betrachtungen der Spezies Mensch, liefert nach wie vor ein Feuerwerk an kongenialen Einfällen und Weisheiten. Diese bringt er bis heute unermüdlich  in Wort – und Textform zum Besten. Als Hommage an den 75. Geburtstag des Künstlers im Jahr 2017 hat sich das Ensemble des Theaters Mobile vorgenommen, einige seiner hintergründigen Stücke, mit “ Polt´schem Geist“ versehen, auf die Bühne zu bringen.…

Mehr erfahren »

Chor Unisono – Hier und anderswo

17. März; 20:00
15 € (VVK 13.-)

Eine Musikalische Weltreise Weltoffen und international, so  präsentiert sich der Zwingenberger Chor Unisono in seinem diesjährigen Konzert. Mit internationaler Folklore und Liedern über Sehnsuchtsorte und interessante Begegnungen trotzen die 30 Sängerinnen und Sänger um Chorleiterin Angelika Henß der Brexit- und  America-First-Stimmung und versuchen musikalisch Grenzen einzureißen. Kuba, Brasilien, Südafrika, Russland, Frankreich oder England sind nur einige der Länder, aus denen die Lieder kommen, an denen der Chor im vergangenen Jahr gearbeitet hat.

Mehr erfahren »

Da Ponte Stiftung – Klassik im Frühling

18. März; 18:00
15 € (VVK 13)

Die Geschwister Verna sind Preisträger und Stipediaten des Deutschen Musikinstrumentenfond. Roberta erhielt zu Ihrer Verfügung eine Violine von Antonio Strativari (1703). Richard ein Violoncello von Jean Baptiste Lefebvre (Paris um 1760). Weiterhin gastiert das Da Ponte Klaviertrio in der Besetzung: WooRim Lee (Klavier), Kyu-Sung Lee (Violine) und Geonlim Kim (Cello). Im dem abwechslungsreichen Programm werden Werke von Niccolo Paganini, Joseph Haydn und Clara Schumann präsentiert.

Mehr erfahren »

Marius Jung – Moment der Freude

23. März; 20:00
15 € (VVK 13)

Seit fast 30 Jahren steht er auf der Bühne. Nun probt er den Aufstand gegen ein Deutschland der Schwarzseherei. Er bringt die besten Nummern seines Schaffens in einer Show auf die Bühne. Mit dem ironischen Skalpell in der Hand entlarvt er die empörten Fliesentischbesit- zer. Es ist Zeit für eine humoristische Re- volution wider dem fehlenden Optimismus, der so viele in diesem Land lähmt. Mit sa- tirischen Gechichten und sauwitziger Mu- sikcomedy unterhält uns der Bestsellerautor und Sänger an diesem…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren